Freitag, 25. Juli 2008

Der Sog!

Schreibwahnsinn...

Es passiert. Manchmal. Nicht immer, doch es gibt diese Momente, wo man so sehr in eine Geschichte hinein gezogen wird, dass man nicht aufhören kann zu schreiben, auch wenn man nach einer fünfstündigen Autofahrt todmüde ist. Dann weiß man, es wird etwas passieren, riecht es förmlich in der Luft, man spürt, dass man durchhalten muss, weil der Faden da ist und alles möglich ist, ob zum Guten oder zum Schlechten, der Knoten wird sich entwirren und ab und zu explodiert etwas, dann liegt man danach völlig matt im Bett, kann nicht schlafen, weil man zu aufgekratzt, zu labil ist, vergräbt den Kopf im Kissen, zählt Autoscheinwerfer an der Wand und trägt ein ganzes Universum in sich.
Schriftsteller brauchen keine Drogen, so viel steht fest. ;-)
Mit lieben Grüßen aus Bayreuth, Claudia



Donnerstag, 17. Juli 2008

That face...


"That face" aus Mel Brooks' The Producers

That face, that face
That dangerous face
I mustn't be unwise
Those lips, that nose, those eyes
Could lead to my demise
That face, that face
That marvelous face
I never should begin
Those cheeks, that neck, that chin
Will surely do me in
I must be smart
And hide my heart
If she's within a mile
If I don't duck
I'm out of luck
She'd kill me with her smile
That face, that face
That fabulous face
It's clear I must beware
I'm certain if I fall in love
I'm lost without a trace
But it's worth it...
For that face!


Montag, 7. Juli 2008

I heart London!


Live from Starbucks, Regent Street

Hier bin ich wieder, wo alles begonnen hat, ziemlich auf den Tag genau siebzehn Monate seit dem Shakespeare-Pakt. Ich sehe den Bussen zu, wie sie die Regent Street vom Piccadilly Circus aus entlang brausen. Natürlich regnet es, den ganzen Tag schon, aber das gehört zu London wie der Big Ben...
Die zweite Froschkönig-Fassung ist fertig, ich lese sie mir gerade noch einmal durch, bevor ich sie in die liebevollen Hände meiner Lektorin übergebe. Und bisher muss ich sagen, es fühlt sich richtig an, die neuen Teile fügen sich nahtlos in die Geschichte. Das war ja meine größte Sorge, änderungsscheu wie ich bekanntlich bin. Wenn die Titelfindung nur genauso leicht wäre...
All the best from London Town! :-)




Loading...

Popular Posts

Followers

Youtube

You can replace this text by going to "Layout" and then "Page Elements" section. Edit " About "
Claudia Toman. Powered by Blogger.
 

Nathan Fillion saved my life...

Wir waren da!

Search This Blog

Wird geladen...

Translate

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
                                         Steampunk Maus im Header gezeichnet von David Petersen.

Der Meister spricht...

Copyright 2010 Claudia Toman - Autorenseite. All rights reserved.
Themes by Bonard Alfin | Distributed by: free blogger template videobest blogger templates of 2013 | best vpn anonymous best vpn on mac