Samstag, 8. November 2008

Monatsgedicht November - 08.11.08


Oktober

Ich weiß den Moment
Auf die Sekunde genau.
Da war das Licht
In einer Locke von dir.
Und beides war gut
In dieser Kombination.

Lang rennt man im Kreis
Und holt sich Löcher im Schuh.
Fährt kreuz und quer
Im Schlauchboot über das Meer.
Dabei ist das Ziel
Nur eine Locke entfernt.

Ganz plötzlich, mein Freund
War deine Stimme mir neu.
Wir lachten laut
Mit einer Träne im Aug.
Und beides war gut
In dieser Kombination.

Der Abend war weich
Wie dieses lockige Licht.
Es roch nach Staub
Nach Herbstgewitter und Laub.
Ich wusste dein Herz
Nur eine Handbreit entfernt.

Dann ging er vorbei
Der eine kurze Moment.
Doch meine Hand
Die blieb exakt wo sie war.
Und beides war falsch
In dieser Kombination.

Related Article:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Loading...

Popular Posts

Followers

Youtube

You can replace this text by going to "Layout" and then "Page Elements" section. Edit " About "
Claudia Toman. Powered by Blogger.
 

Nathan Fillion saved my life...

Wir waren da!

Translate

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
                                         Steampunk Maus im Header gezeichnet von David Petersen.

Der Meister spricht...

Copyright 2010 Claudia Toman - Autorenseite. All rights reserved.
Themes by Bonard Alfin | Distributed by: free blogger template videobest blogger templates of 2013 | best vpn anonymous best vpn on mac