Montag, 16. Februar 2009

Spamalot!


Der Mann heißt Lancelot
und er ist hot hot hot...

Wer Spamalot noch nicht gesehen hat, der sollte das schnellstens nachholen! Meine Freundin Elli arbeitet dort im Stage Management Team und so hab ich mich mit Sonja nach Köln aufgemacht, um die knackigen Ritter zu besichtigen, was sich absolut gelohnt hat! ;-P Monty Python und Musical sind zwei Dinge, die ich sehr liebe, folglich ist die Kombination natürlich hinreißend. Die Highlights waren die Vorhänge in Prince Herberts Chamber, als dieser von Sir Lancelot mit den blauen Augen gedingst, äh gebumst, äh gerettet wird, der Camelot YMCA, Tim, der sächselnde Zaubörör, Patsys Nüsse und ein äußerst gewalttätiges Killerkaninchen! Wie gut, dass das Leben manchmal auch lustig ist. In diesem Sinne: Eins, zwei, fünf und alle: Always look on the bright side of life!

Related Article:

1 Kommentare:

Sonja hat gesagt…

In punkto Highlights muß ich noch unseren Ausflug nach Essen (ohne den Stau bei der Rückfahrt allerdings) und Anatoly Sergievsky=Sir Galahad hinzufügen, aber sonst geb ich Dir in allem recht.
Wunderschön wars und SPAMALOT verstrahlt genug gute Laune, daß auch nach zwei Tagen der hin und wieder graue Büroalltag fast mit einem Pfeifen auf den Lippen zu bewältigen ist. Oder besser gesagt mit tanzenden Männern vorm geistigen Auge ;)

Kommentar veröffentlichen


Loading...

Popular Posts

Followers

Youtube

You can replace this text by going to "Layout" and then "Page Elements" section. Edit " About "
Claudia Toman. Powered by Blogger.
 

Nathan Fillion saved my life...

Wir waren da!

Translate

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
                                         Steampunk Maus im Header gezeichnet von David Petersen.

Der Meister spricht...

Copyright 2010 Claudia Toman - Autorenseite. All rights reserved.
Themes by Bonard Alfin | Distributed by: free blogger template videobest blogger templates of 2013 | best vpn anonymous best vpn on mac