Freitag, 14. Mai 2010

Polly Shulman - Die Geheime Sammlung




Im New Yorker Repositorium der Verleihbaren Schätze...

Dieses Buch ist nicht nur äußerlich besonders liebevoll gemacht, es steckt auch eine bezaubernde Geschichte zwischen den wunderhübschen Buchdeckeln, eine, in die man an einem Regentag herrlich eintauchen kann, am besten mit heißer Schokolade mit Ingwer.
Elizabeth ist ein eher durchschnittliches fünfzehnjähriges Mädchen, das einen Job im New Yorker Repositorium der verleihbaren Schätze bekommt und damit in eine fabelhafte Welt alter Kunstgegenstände und magischer Märchenartefakte hinein fällt. Bald hat sie Freunde gefunden, stößt aber auch auch verdächtige Vorgänge, die das Repositorium und seine Angestellten in große Gefahr bringen.
Mit viel Liebe zum Detail und einem riesigen Schöpflöffel Phantasie gelingt es Polly Shulman, einen in ihre Märchenwelt zu ziehen, bis man, die Decke wohlig über den Kopf gestülpt, sich heimisch und in die eigene Kindheit versetzt fühlt. Manches ist sehr wohl dem Fundus derzeitiger Jugendliteratur entnommen, aber es fällt angenehm aus dem Rahmen, Klischees werden gebrochen, und dass Prinzen selbstherrlich, Prinzessinnen etwas eingebildet und die wahren Helden Schweinehirt und Küchenmagd sind, das ist eine Erkenntnis, die auch hier und da in Grimms Märchen steckt.
Mein einziger Kritikpunkt von der Warte des erwachsenen Lesers aus ist, dass das Buch eindeutig zu kurz ist. Ich hoffe sehr, dass es weitere Bände geben wird, denn so viele zauberhafte Ideen werden eingeführt und dann viel zu wenig bedient. Man will mehr vom Grimm Sammelsurium, dem Wells-Erbe, dem Garten der Jahreszeiten und dem geheimnisvollen Lovecraft-Fundus wissen, man möchte so viele Geschichten dazu erleben, das könnte unendlich Ende'sche Ausmaße annehmen, da wirkt die Auflösung dann sehr hastig und man ist viel zu rasch auf der letzten Seite angelangt.
Ein durch und durch märchenhaftes, spannendes und originelles Abenteuer für Kinder von 11 bis 111.



Related Article:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Loading...

Popular Posts

Followers

Youtube

You can replace this text by going to "Layout" and then "Page Elements" section. Edit " About "
Claudia Toman. Powered by Blogger.
 

Nathan Fillion saved my life...

Wir waren da!

Translate

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
                                         Steampunk Maus im Header gezeichnet von David Petersen.

Der Meister spricht...

Copyright 2010 Claudia Toman - Autorenseite. All rights reserved.
Themes by Bonard Alfin | Distributed by: free blogger template videobest blogger templates of 2013 | best vpn anonymous best vpn on mac