Freitag, 15. Oktober 2010

Andrea Koßmann - Männertaxi





Nur ein Herz kann mehr geben als ein Körper...

Nachdem ich das Männertaxi in eine Parklücke manövriert habe, die sich momentan in meiner begrenzten Lesezeit kaum findet, habe ich so ein warmes, schönes Gefühl im Bauch. Das gelbe Buch kriecht langsam durch die herbstlichen Ritzen wie einer dieser letzten sonnigen Tage vor dem Winter. Es tut gut. Genau das will dieses Buch, und genau das gelingt ihm mühelos.
Mit sehr viel Ironie und Selbstkritik uns Frauen betreffend dreht Andrea Koßmann die Geschlechterrollen um und entwirft eine amüsante Vision, wie das denn wäre, wenn wir Frauen versuchen, uns wie Männer zu benehmen und Sex vor Liebe zu stellen. Isa und ihre Freundin Pia sind der Meinung, dass das die große Marktlücke ist: Männer, die Frauen zur Verfügung stehen, auf Bestellung und in jedem denkbaren Schärfegrad. Wie Pizza. Doch die Wahrheit ist ebenfalls höchst liebevoll und romantisch in der Geschichte verpackt: "Nur ein Herz kann mehr geben als ein Körper". So lernt auch Isa, dass Liebe ohne Verbundenheit, Verpflichtung und Nähe nicht das Gelbe vom Ei ist. Den Weg dahin geht man mit ihr durch alle Phasen weiblicher Logik und gespickt mit jeder Menge witziger, trauriger und verzwickter Situationen.
Ein klassischer Chick Lit Roman, der sich dennoch wie das gelbe Cover angenehm aus der Masse abhebt, denn Andrea Kossmann scheut sich nicht davor, unkonventionell zu sein. Das Thema, das sie wählt, die manchmal sehr böse Ironie dahinter und die oft unorthodoxen Ansichten ihrer Protagonisten sorgen dafür, dass man nicht nur gut unterhalten wird, sondern auch über den Wert von Liebe und das "Gem" vor der Einsamkeit nachdenkt. Weil wir Frauen eben nicht so sind wie "die Männer" und sogar die Männer ganz oft nicht so sind wie "die Männer". Eine beruhigende Erkenntnis!

Related Article:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Loading...

Popular Posts

Followers

Youtube

You can replace this text by going to "Layout" and then "Page Elements" section. Edit " About "
Claudia Toman. Powered by Blogger.
 

Nathan Fillion saved my life...

Wir waren da!

Translate

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
                                         Steampunk Maus im Header gezeichnet von David Petersen.

Der Meister spricht...

Copyright 2010 Claudia Toman - Autorenseite. All rights reserved.
Themes by Bonard Alfin | Distributed by: free blogger template videobest blogger templates of 2013 | best vpn anonymous best vpn on mac