Samstag, 11. Februar 2012

Schaum und Scherben

So welkt die Unschuld,
trägt fleckige Spuren
von gestrigen Worten
statt geflochtene Kränze
morgiger Tänze.

Müde spüle ich Scherben,
im Abfluss die Flecken
von heutigen Worten
samt duftender Schäume
morgiger Träume.

Meine Finger sind blutig.
Ich kann nur zerbrechen.
Ganzes fällt mir immer aus der Hand.

Related Article:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Loading...

Popular Posts

Followers

Youtube

You can replace this text by going to "Layout" and then "Page Elements" section. Edit " About "
Claudia Toman. Powered by Blogger.
 

Nathan Fillion saved my life...

Wir waren da!

Search This Blog

Wird geladen...

Translate

Teilen

                                         Steampunk Maus im Header gezeichnet von David Petersen.

Der Meister spricht...

Copyright 2010 Claudia Toman - Autorenseite. All rights reserved.
Themes by Bonard Alfin | Distributed by: free blogger template videobest blogger templates of 2013 | best vpn anonymous best vpn on mac