Sonntag, 11. März 2012

Exhibitionismus im Internet


Habe ich schon mal erwähnt, wie sehr ich Schnutinger liebe? 8-)
Exhibitionismus kann meiner Meinung nach nur durch ein genau gleiches Maß an Voyeurismus funktionieren. Sonst gäbe es ja kein Publikum für all die Details aus dem Leben anderer, die täglich millionenfach gepostet werden, ob in Blogs oder sozialen Netzwerken. Wobei ich zumindest unter Bloggern eine Art Solidaritätsvoyeurismus festgestellt habe: Likest du meine Photoshopgallerie, like ich deine Strumpfhäkeltipps, kommentierst du mein Diättagebuch, kommentiere ich deine Gartenzwergesammlung, obwohl ich eigentlich eine Mützenallergie habe und gemusterte Wollsocken potthässlich finde. Doch wer Daumen hoch will, muss Daumen hoch geben, so lauten die Regeln der Internettiquette. Denn so ein Doppelpunkt-Strich-Klammer-zu lässt sich einhändig faken. Man braucht noch nicht mal einen Daumen dazu. ;-)


Related Article:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Loading...

Popular Posts

Followers

Youtube

You can replace this text by going to "Layout" and then "Page Elements" section. Edit " About "
Claudia Toman. Powered by Blogger.
 

Nathan Fillion saved my life...

Wir waren da!

Translate

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
                                         Steampunk Maus im Header gezeichnet von David Petersen.

Der Meister spricht...

Copyright 2010 Claudia Toman - Autorenseite. All rights reserved.
Themes by Bonard Alfin | Distributed by: free blogger template videobest blogger templates of 2013 | best vpn anonymous best vpn on mac