Dienstag, 3. Juli 2012

Yo Ho (A Pirate's Life for Me)


In drei Tagen geht es endlich los! Die Crew der "Zeelandia" macht sich auf diversen Wegen auf zu einer abenteuerlichen Woche in den Gewässern der Niederlande. Mit an Bord: Zwölf Reisende, drei Tussitrolleys, eine Flasche amerikanischer Rum, zwei knackige Crewmitglieder, keine Heuschrecken, keine Kohlsprossen, Palatschinken im Bauch, Medizin gegen Seekrankheit und ein Inkognito-K&K Offizier. Captain Jacks Kompass suche ich noch, schließlich wollen wir Schätze heben und geheime Inseln entdecken. Zum Glück hab ich meinen wertvollsten Schatz mit dabei :-), folglich kann gar nichts schiefgehen. Ich verabschiede mich also bis Mitte Juli in den Sommerurlaub, wünsche allen schöne Ferien und singe...
"We're devils and black sheep, we're really bad eggs. Stand up me hearties, yo ho."


Related Article:

Loading...

Popular Posts

Followers

Youtube

You can replace this text by going to "Layout" and then "Page Elements" section. Edit " About "
Claudia Toman. Powered by Blogger.
 

Nathan Fillion saved my life...

Wir waren da!

Translate

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
                                         Steampunk Maus im Header gezeichnet von David Petersen.

Der Meister spricht...

Copyright 2010 Claudia Toman - Autorenseite. All rights reserved.
Themes by Bonard Alfin | Distributed by: free blogger template videobest blogger templates of 2013 | best vpn anonymous best vpn on mac