Sonntag, 4. November 2012

Allerseelen

Strand. Herbst. Ein Nachmittag.
Ich gehe Bögen
Weiche dem Wasser aus
Dabei ist es der Sand
Weißfließend unter den Füßen
Der mich fortschwemmt
Und ertränkt.

Stadt. Herbst. Ein Vormittag.
Ich laufe ziellos
Weiche den Menschen aus
Dabei ist es das Herz
Rotschmelzend in meinem Innern
Das mich wundbrennt
Und verletzt.

Fort. Herbst. Zeit unbestimmt.
Ich liege ruhig
Weiche dem Leben aus
Dabei ist es der Tod
Stillschleichend an meiner Türe
Der mich wachtanzt
Und erlöst.

Related Article:

Loading...

Popular Posts

Followers

Youtube

You can replace this text by going to "Layout" and then "Page Elements" section. Edit " About "
Claudia Toman. Powered by Blogger.
 

Nathan Fillion saved my life...

Wir waren da!

Translate

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
                                         Steampunk Maus im Header gezeichnet von David Petersen.

Der Meister spricht...

Copyright 2010 Claudia Toman - Autorenseite. All rights reserved.
Themes by Bonard Alfin | Distributed by: free blogger template videobest blogger templates of 2013 | best vpn anonymous best vpn on mac